CEREC-Verfahren: Zahnersatz abdruckfrei in einer Sitzung

CEREC-Verfahren: Zahnersatz abdruckfrei in einer Sitzung

Sie benötigen einen Zahnersatz? Haben aber Probleme mit dem Beißen auf eine Abdruckmasse oder brauchen eine schnelle Lösung? Dann können wir Ihnen mit dem neuen CEREC-Verfahren helfen und den Zahnersatz abdruckfrei umsetzen. 

Neue Krone oder Inlay ohne Abdruck

Mit dem neuen CEREC-Verfahren ist es je nach Situation meist möglich eine neue Krone innerhalb einer Sitzung zu erstellen – und das abdruckfrei und exakt! Mit einer Kamera wird sekundenschnell Ihr komplettes Gebiss digital aufgenommen und ein 3D-Modell erstellt. 
So kann der Zahnersatz abdruckfrei wenig später ohne einer unangenehmen Abdruckmasse bei Ihnen eingesetzt werden.

Cerec Zahnersatz abdruckfrei

Das moderne CEREC-Verfahren ist geeingnet für einen Zahnersatz wie Inlays, Teilkronen, Kronen oder Veneers (Keramik-Verblendschalen). Diese Methode erlaubt es uns meist, eine hochwertige und ästhetische Zahnbehandlung in nur einer Sitzung durchzuführen. Das spart auf beiden Seiten Zeit! Darüber hinaus funktioniert das Cerec-3D-System ohne provisorische Versorgung, ohne klassische Abdrucknahme und mit nur einmaliger Betäubung. Alternativ kann bei einer Behandlung von Angstpatienten auch mit einer Hypnose gearbeitet werden.

Hauptvorteile des CEREC-Verfahrens:
– Zahnersatz abdruckfrei
– kein lästiges Provisorium
– schnelle und präzise Lösung in nur einer Sitzung (je nach Situation)
– metallfreier Zahnersatz

 

© 2022 Dr. Beer | Zahnärzte